“Flöckchen” & “Hoppel”

“Flöckchen” , die schwarz-weiße Kaninchendame, und “Hoppel”, das (noch!) unkastrierte schöne Kaninchenböckchen, haben ein gemeinsames Schicksal: bei bitterer Kälte wurden sie schutzlos von grausamen Menschen an unterschiedlichen Orten in Unna ausgesetzt. Ohne die Hilfe von tierlieben Menschen, die sie rechtzeitig fanden und zu uns brachten, hätten sie kaum Überlebenschancen gehabt. Vielleicht waren es die ersten Weihnachtsgeschenke, die man nicht mehr haben wollte ….! Das Aussetzen von Tieren ist strafbar! Aber wer hilft uns, die Täter zu finden? Nun teilen sich Flöckchen und Hoppel Unterkunft und Möhren in unserer Tierrettungsstation und warten auf tierliebe Menschen, die ihnen ein artgerechtes Zuhause bei Artgenossen bieten. Gern empfangen sie deren Besuch während unserer Öffnungszeiten in unserer Tierrettungsstation.

Auskunft erteilt natürlich gern der Tierschutzverein Unna e.V. unter der Tel.-Nr. 02303-62765.