Name *


 E-Mail


 Webseite


 Text *

* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha




(18)
>

(18) MellaMiezi

Do, 14 April 2016 12:14:30 +0000


Hallo ihr Lieben!

Bin total begeistert über eure Facebookseite und fände es super, wenn ihr die hier auch verlinken würdet, damit Interessenten direkt den Draht dazu bekommen.

Viele liebe Grüße

(17) Wörmann

Sa, 20 Februar 2016 20:56:41 +0000
email


Hallo habe denn Mini bulli im Facebook gelesen
Habe Interesse
Mfg fam. Wörmann

(16) Sweety

Mi, 18 Februar 2015 18:45:15 +0000
email


Hallo zusammen. Das mit der nicht aktualisierenden Homepage finde ich auch sehr schade. Wir haben auch schon zwei Katzen von hier. Suchen nun noch eine. Natürlich muß man sowieso vorbei kommen aber eine kleine Vorschau wäre echt super.

(15) Katzenfrendin

Mi, 20 August 2014 13:04:23 +0000


Hallöchen Zusammen,

mein letzter Eintrag ist nun mehr fast genau einen Monat her, und leider kann ich immer noch keine Veränderungen der Homepage erkennen. Sehr Schade.

(14) Katzenfreundin

Mo, 21 Juli 2014 13:51:19 +0000


Hallo liebes Tierschutzverein – Team,

bin total begeistert von eurem Engagement.
Super !

Sehr sehr schade finde ich allerdings, dass die Bewohnder der Tierstation nicht regelmäßig aktualisiert werden.

Keine aktuellen Neuzugänge, oder vielleicht mal ein paar Bilder der bereits vermittelten Tiere in Ihrer neuen Umgebung.

Ich denke das würde eventuellen Dosenöffnern die Entscheidung erleichtern das passende Tier zu finden, bzw mal vorbei zu schauen.

Liebe Grüße

(13) Alexander

Fr, 4 Juli 2014 13:05:52 +0000
url  email


Hallöchen!
Ich bin zufällig auf diese Seite gestoßen und werde sie gerne weiterempfehlen.

Ganz liebe Grüße Alexande mit Timmy aus Spanien.
P.S:Einen Gegenbesuch von euch auf meiner Seite würde ich super finden!

(12) Tim

Mi, 9 April 2014 13:28:40 +0000
url  email


Tagchen,
deine Seite gefällt mir sehr. Und wo ich schon mal hier bin, hinterlasse ich
mal ein paar liebe Grüße und Pfotenabdrücke!
Bis bald, Tim mit seinen beiden Hunden Timmy & Amy aus spanien.

(11) Drechsler

So, 23 März 2014 22:16:05 +0000
email


Hallo,
bieten eine große 96qm Wohnung mit Balkon im 1. OG in unserem 2 Familienhaus
an, in der Tierhaltung kein Problem ist. Im Gegenteil, wir würden uns
Hunde/Hunde, Katze/Katzen sogar freuen.
Waren lange im Tierschutz tätig. Machen gerade ein Pause, da wir
uns oftmals in unsere Pflegehunde verlieben und bei 3 Hunde und 2 Katzen das Limit zur Zeit erreicht ist.
Wir kennt Jemanden, der einen tierlieben Vermieter sucht?
Kaltmiete 490 EUR
Zentral in Bergkamen in einer ruhigen “fast noch” Neubausiedlung in einer Sackgasse/Spielstraße?
Tel.: 01578/7552224
Drechsler
YPrWC

(10) Ruth

So, 2 März 2014 08:31:43 +0000
email


Hallo Leute,
ich bin’s Johanna. Ich wollte Euch nur erzählen, dass mir mein neues Zuhause super gut gefällt. Die andere Katze kann ich zwar noch nicht richtig verstehen, aber ich glaub die sieht nix. :-) Hier ist auch noch so ne große blonde, aber die ist keine Katze und macht manchmal so komische Geräusche. Hat mir bisher aber nix getan. Da bleib ich aber lieber vorsichtig. Futter gibt es hier reichlich und ich fress auch noch viel zu hastig sagt meine neue Dosenöffnerin. Da muss ich mich wohl mal anpassen. Für meine Rotznase (wg. dem Herpes) hat sie schon was bestellt, damit das bald besser wird. Hier sind alle soooo lieb zu mir und ich will auch gar nicht mehr weg hier, so schön ist es.
Jetzt geh ich mal wieder auf meinen Lieblingsplatz zum schlafen.
Liebe Grüße von Jo (so nennen die mich jetzt) :-*

(9) christina

So, 25 August 2013 13:19:14 +0000
email


hallo,
zunächst einmal möchte ich mich herzlich für ihr engagement bedanken. hier ein vorschlag der ihre arbeit meiner meinung anch unterstützen kann und vor allem den tieren und auch den senioren im altenheim sehr gut tun kann.
ich habe gerade zufällig einen bewohner des neu errichteten altenheim “schmalenberg” in fröndenberg karl willschutzstraße kennengelernt. der oben genannte sagte, dass er seit seiner kindheit einen hund gehabt hat und nun traurig ist, weil es ihm niemals mehr möglich sein wird einen hund anzuschaffen. einmal weil die tierhaltung aus unterschiedlichen gründen in altenheimen nicht erlaubt ist. darüber hinaus weil die person gehbehindert ist. das gleiche schicksal haben bekanntlich sehr sehr viele andere senioren die in altenheimen und ähnlichen einrichtungen leben müssen. da ich im sozialen bereich tätig bin kenne ich diese problematik. deshalb habe ich bereits vor einigen jahre überlegt wie man dieses problem lösen kann. eine möglichkeit wäre sicher wenn beispielsweise die tierheime geringfügig beschäftigt einstellen können um mit den tieren die im tierheim leben die menschen in altenheimen besuchen zu können. ggf. sollten die bettreffenden senioren zunächst ein geeignetes tier wählen und von dem sie dann regelmässig besucht werden. selbstverständlich muss auch das tier die person mögen. auch für die tiere die im altenheim leben müssen wäre das sicher eine schöne abwechslung aus der mehr (bessere vermittlung,..) entstehen kann. die kosten für die mitarbeiter/innen (eventuell schüler, studenten, senioren,…) kann beispielsweise die ard fernsehlotterie “erin platz an der sonne”, “aktion mensch” und andere sponsoren übernehmen.
herzliche grüße und vielen dank nochj einmal für ihre arbeit

die oben genannte e-mail adresse existiert nicht. ich habe sie verwendet um dies nachricht senden zu können.
christina

>